SKI CLUB HAID
 :: Portrait
 :: Mitglieder
 :: Ausschuß
 :: Training
 :: Skikurse
 :: Events
 :: St. Valentin
 :: Haideralm
 :: Sponsoren
 :: Kontakt
 :: Downloads

 Laufsport




  Presse 2007
  3. Platz für vorbildliche Jugendarbeit für den SC Haid
[Der Vinschger] Wenn auch die Wettkampfzeit der Ausschussmitglieder des „amateur SKI CLUB HAID Raiffeisen“ schon lange zurückliegt und manchen aus der besagten Runde das professionelle Betreiben einer Wintersportart im Jugendalter verwehrt blieb, scheute die Leitung des Vereines es nicht, sich 2006 mit den aktivsten Sportvereinen Südtirols zu messen. Der Traditionsverein hat im letzten Jahr beim Wettbewerb für vorbildliche Jugendarbeit des VSS teilgenommen und sich mit 20 Sportvereinen Südtirols im Bereich Jugendarbeit gemessen.


Der Förderpreis, gesponsert vom Raiffeisenverband Südtirol, wird nun seit 7 Jahren verliehen. Dieses Jahr hat der ASV Mals Sektion Badminton den 1. Platz und gleichzeitig 5.200 Euro gewonnen (siehe Bericht auf Seite 33). Den zweiten Rang hat der SSV Brixen Yoseikan Budo belegt. Der SC HAID erreichte den 3. Platz und gewann 1.500 Euro. Die Preisverleihung erfolgte am 1. Februar seitens des Obmannes des Raiffeisenverbandes Heiner Nicolussi-Leck. Ein großer Stolz erfüllte den Direktor der Raiffeisenkasse Obervinschgau, Walter Kaserer, denn es wurden gleich zwei Vereine, welche von der Raiffeisenkasse Obervinschgau gefördert werden, prämiert.
Als im Vorwinter 2005 ein neuer Ausschuss um den Präsidenten Roman Theiner die Leitung des Vereines übernahm, wurden im wahrsten Sinne des Wortes sportliche Ziele formuliert und konkrete Maßnahmen zur Erreichung der Ziele geplant. Eines dieser Ziele war es auch, neue Akzente in der Jugendförderung zu setzen und über die sportlichen Leistungen hinaus das gesellschaftliche gemeinsame Betreiben des Sportes zu fördern.
Bei der erfolgreichen Umsetzung der Ziele hatten viele freiwillige Helfer, Partnervereine und Institutionen mitgewirkt. Zu nennen sind hier in erster Linie die zahlreichen sportbegeisterten Mitglieder, welche bei den vielen Veranstaltungen bedingungslos Bereitschaft zur Hilfe zeigten. Bei den Partnervereinen und Institutionen sind das Skigebiet Haideralm, die Schneesportschule St. Valentin, die Freiwillige Feuerwehr und zahlreiche Vertreter der Sportoberschule Mals zu nennen. Sehr viel für den erreichten 3. Platz haben die zahlreichen Trainer und Betreuer aus dem Skirennsport, dem Laufsport, dem Langlauf, dem Trocken- und Koordinationstraining beigetragen.
Hier sollen vor allem die Trainer und Betreuer hervorgehoben werden, welche ihre Tätigkeit mit voller Hingabe zum Sport ehrenamtlich und kostenlos erbrachten. Erst durch diese engagierten Personen war es möglich, ein finanzierbares aber dennoch qualitativ hochwertiges Ganzjahrestrainingsprogramm anzubieten und sich in diesem Wettbewerb mit großen und finanziell gut situierten Vereinen zu messen. Der „amateur SKI CLUB HAID Raiffeisen“ rechnet auch in Zukunft mit der starken Hilfe und Mitarbeit seiner Trainer, Betreuer, Mitglieder, Helfer und Partner um weiterhin vorbildliche Leistungen erbringen zu können.
 
 Festschrift 1905 - 1985
 :: Einleitung
 :: Geschichte des Skisports
 :: Gründungszeit
 :: Überlieferungen
 :: Sportliche Ereignisse
 :: Nachkriegszeit
 :: Chronik 1947 - 1985
 :: Impressum

 Festschrift 1985 - 2005
 :: Einleitung
 :: 1985 - 1990
 :: 1990 - 1999
 :: 1999 - 2005
 :: Impressum

 Presse
 :: Presse 2010
 :: Presse 2009
 :: Presse 2008
 :: Presse 2007
 :: Presse 2006
 :: Presse 2000 - 2005

 Archiv



 

Heute ist der 2018-12-10146 146 © amateur SKI CLUB HAID Raiffeisen - All right reserved 2001-2011
Sdtirol Italien VinschgauLinksskiurlaub in SuedtirolIAktivland SdtirolLoginmountainbiking urlaub in SuedtirolISt. Valentin auf der HaideDisclaimersnowboardingIVinschgau VintschgauPrivacyIski club ski verein Impressum
II
ski club ski verein VeranstaltungenIIskiverein Haiderseelauf http://haiderseelauf.sanktvalentin.info/Iskiverein Haiderseelauf http://wintersportboerse.sanktvalentin.info/